PEPCK/PCK1/PCK2 Antikörper (F-2) Empfohlen für die Detektion von PEPCK-M and PEPCK-C aus der Spezies mouse, rat, human und per WB, IP, IF, IHC(P) und ELISA

PEPCK/PCK1/PCK2 Antikörper (F-2): sc-166778

PEPCK/PCK1/PCK2 Antikörper (F-2) wurde bewertet mit 5.0 von 5 von 4.
  • y_2021, m_8, d_3, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.18
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_4
  • loc_de_DE, sid_166778, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_scbt
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-3.2.0
  • CLOUD, getAggregateRating, 140ms
  • REVIEWS, PRODUCT
loading
5
4
4
0
3
0
2
0
1
0

Datenblatt

    • PEPCK/PCK1/PCK2 Antikörper (F-2) ist ein Maus monoklonales IgG1 κ, verwendet in 4 wissenschaftlichen Veröffentlichungen, in einer Menge von 200 µg/ml
    • spezifisch für ein Epitop, welches zwischen den Aminosäuren 428-461 in der Nähe des C-terminus von Phosphoenolpyruvate carboxykinase aus der Spezies human liegt
    • PEPCK/PCK1/PCK2 Antikörper (F-2) ist empfohlen für die Detektion von PEPCK-M and PEPCK-C aus der Spezies mouse, rat, human und per WB, IP, IF, IHC(P) und ELISA; ebenfalls reaktiv mit weiteren Spezies, einschließlich und equine, canine, bovine, porcine and avian
    • Anti-PEPCK/PCK1/PCK2 Antikörper (F-2) ist erhältlich als Konjugat mit Agarose für IP; HRP für WB, IHC(P) und ELISA; und entweder mit Phycoerythrin oder FITC für IF, IHC(P) und FCM
    • auch erhältlich als Konjugat mit Alexa Fluor® 488, Alexa Fluor® 546, Alexa Fluor® 594 oder Alexa Fluor® 647 für IF, IHC(P) und FCM
    • auch erhältlich als Konjugat mit Alexa Fluor® 680 oder Alexa Fluor® 790 für WB (NIR), IF und FCM
    • Bitte kontaktieren Sie uns um ein 10 µg GRATIS Sample vom PEPCK/PCK1/PCK2 (F-2): sc-166778 zu erhalten.
    • m-IgG Fc BP-HRP und m-IgG1 BP-HRP sind die empfohlenen Detektionsreagenzien für PEPCK/PCK1/PCK2 Antikörper (F-2) für WB and IHC(P) Experimente. Diese Reagenzien werden nun auch als Bundle angeboten, zusammen mit PEPCK/PCK1/PCK2 Antikörper (F-2) (Bestellinformation unten stehend).
loading

What application is the blocking peptide sc-166778 P appropriate for?

Gefragt von: Germaine
Thank you for your question. The blocking peptide is intended for use as a negative control, by pre-adsorbing the mouse monoclonal antibody against the antigen. For full protocol details, please contact our Technical Services Department or view our online protocol here: https://www.scbt.com/scbt/resources/protocols/peptide-neutralization
Beantwortet von: Technical Support
Veröffentlichungsdatum: 2017-02-24
  • y_2021, m_8, d_3, h_19CST
  • bvseo_bulk, prod_bvqa, vn_bulk_3.0.18
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasquestionsanswers, tq_1
  • loc_de_DE, sid_166778, prod, sort_[SortEntry(order=LAST_APPROVED_ANSWER_SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_scbt
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-3.2.0
  • CLOUD, getContent, 129ms
  • QUESTIONS, PRODUCT
Rated 5 von 5 von aus Best choice for PEPCK detection Beautiful distinct and clean bands for WB in KNRK and Hep G2 whole cell lysates. Used at a 1:200 dilution.
Veröffentlichungsdatum: 2017-01-19
Rated 5 von 5 von aus Good specificity in WB in human liver tissue Good specificity in WB in human liver tissue extract. -SCBT QC
Veröffentlichungsdatum: 2015-05-18
Rated 5 von 5 von aus Great immunoperoxidase cytoplasmic staining Great immunoperoxidase cytoplasmic staining in formalin fixed, paraffin-embedded human rectum tissue. -SCBT QC
Veröffentlichungsdatum: 2015-02-05
Rated 5 von 5 von aus Strong band in WB in KNRK whole cell lysate Strong band in WB in KNRK whole cell lysate. -SCBT QC
Veröffentlichungsdatum: 2015-02-04
  • y_2021, m_8, d_3, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.18
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_4
  • loc_de_DE, sid_166778, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_scbt
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-3.2.0
  • CLOUD, getReviews, 14ms
  • REVIEWS, PRODUCT